Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Rechtschreibforum
Rat für deutsche Rechtschreibung
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 24 Seiten lang:    1  2  3 · 10 · 20  21  22  23  24   Post New Thread     Post A Reply
Detlef Lindenthal
23.08.2004 10.37
Diesen Beitrag ansteuern
KMK in Wien: Ohne Ergebnis bald wieder abgereist

>>Rechtschreibung: Treffen der Spitzenbeamten ohne Ergebnis
Entwurf für Rat wird erarbeitet


Wien (APA) – Wie erwartet ohne konkretes Ergebnis ist am Montag das Gespräch von Spitzenbeamten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz zur Rechtschreibreform in Wien verlaufen.

Diskutiert habe man den deutschen Vorschlag, als Nachfolger für die im kommenden Jahr auslaufende Zwischenstaatliche Kommission einen Rat für deutsche Rechtschreibung einzurichten, betonte die im Bildungsministerium für die Reform zuständige Sektionschefin Heidrun Strohmeyer nach der Sitzung vor Journalisten. Die Ergebnisse dieses Gesprächs würden in einen Entwurf einfließen, der von deutscher Seite vorgelegt werde. Von den deutschen und Schweizer Vertretern gab es keinen Kommentar.

Besprochen worden seien die Aufgaben des künftigen Rats und der Geltungsbereich der Rechtschreibregeln in der Schule und der Verwaltung, so Strohmeyer. Gesprächsinhalt sei ferner die Zusammensetzung des Rats gewesen. Über die Zukunft der Rechtschreibreform nach den jüngsten Entwicklungen habe man hingegen nicht gesprochen. Österreich stehe aber weiter zu den neuen Schreibregeln, betonte Strohmeyer: Dazu gebe es eine politische Entscheidung, an der festgehalten werde.

An der Sitzung nahmen neben Strohmeyer der Generalsekretär der deutschen Kultusministerkonferenz, Erich Thies, der Generalsekretär der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, Hans Ambühl, der Vorsitzende der Zwischenstaatlichen Kommission für deutsche Rechtschreibung, Karl Blüml, und der im Bildungsministerium mit der Umsetzung der Reform betraute Beamte Fritz Rosenberger teil.<<
(Tiroler Nachrichten, http://news.tirol.com/politik/national/artikel_20040823_296736.html ).


Ach so. Da haben die ungefähr 22 Herrschaften nervös zusammen Kaffee getrunken, geistesabwesend mit blassen Gesichtern zusammenhanglose Sätze gemurmelt, haben ihre Zigaretten ausgedrückt und sind wieder abgereist.

Ute Endsieg-Rave ist wieder in ihre Ju 52 (oder in ein noch moderneres Modell) geklettert und hat die beschwerliche Luftreise zurück angetreten (München und St. Goar in weitem Abstand umfliegend), um auf ihren nördlichen Vorposten zurückzukehren und den mit dem Mut der Verzweiflung kämpfenden Deutschlehrern tapfer beizustehen.

Zar Alexander wurde einst auf Fähigkeitsmängel seiner Generale angesprochen; da hat er geantwortet: „Wenn jene Generale es nicht schaffen, so habe ich noch zwei weitere: General Januar und General Februar.“
Klar sind unsere Strategen unfähig, fahnenflüchtig usw.; doch statt ihrer kämpfen die Generale Fehlerzunahme, Uneinheitlichkeit, Unlernbarkeit. Und die über den Partisanenführer Wörterverbot durchsickernden Greuelgeschichten verbessern auch nicht wirklich das Verteidigungsklima. Immer wieder murren die Mannschaften über „mittelalterliche Waffenausrüstung“ und argumentative Unterversorgung, und oft werden Flugblätter mit Überschriften wie „Kropfschreibung“ und „Schluß mit dem Stuß“ gefunden und hastig eingesammelt.

Wenn die Ute (die, wie gesagt, zuckersüß lächeln kann) heimlich desertiert und mit weißer Fahne auf meinem Hof erscheint, dann biete ich ihr heißen Kräutertee an und anschließend psychologische Betreuung und politisches Asyl. Danach wird sie mir sicherlich bei der Garten- und Redaktionsarbeit helfen.
__________________
Detlef Lindenthal

Mit Klick die Kennkarte von Detlef Lindenthal ansehen    An Detlef Lindenthal schreiben   Suche weitere Einträge von Detlef Lindenthal        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Peter Dietrich
22.08.2004 21.28
Diesen Beitrag ansteuern

Sektion

Warum gründen wir keine Sektion in Norddeutschland?
Wer ergreift die Initiative?
__________________
Peter Dietrich

Mit Klick die Kennkarte von Peter Dietrich ansehen    An Peter Dietrich schreiben   Suche weitere Einträge von Peter Dietrich        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Detlef Lindenthal
22.08.2004 15.39
Diesen Beitrag ansteuern
DLF-Nachrichten


Der Deutschlandfunk teilte mit (17-Uhr-Nachrichten):
Aus Protest gegen die Rechtschreib-Reform hat sich in München ein „Rat für deutsche Rechtschreibung“ gegründet.
Er will sich für die Wiederherstellung der alten Orthographie einsetzen. Zum Vorsitzenden wurde der Autor und Publizist Hans Krieger gewählt. Auch der Sprachwissenschaftler Ickler gehört dem Rat an. Ehrenmitglieder sind unter anderem die Schriftsteller Elfriede Jelinek und Günter Kunert.
Morgen wollen sich Fachleute auf Beamtenebene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in Wien treffen, um über die Rechtschreibreform zu beraten.


__________________
Detlef Lindenthal

Mit Klick die Kennkarte von Detlef Lindenthal ansehen    An Detlef Lindenthal schreiben   Suche weitere Einträge von Detlef Lindenthal        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Fritz Koch
22.08.2004 15.36
Diesen Beitrag ansteuern
Es sind schon Parteien unterwandert und umgedreht worden.

Beispiel: Die ursprünglichen Gründer der Grünen. Plötzlich hatten die Fundamentalisten die Mehrheit über sie.
Vor dem gleichen Problem steht der neue Verein für Arbeit und soziale Gerechtigkeit: Wie hält man die Kommunisten draußen.
Wenn massenweise Reformbefürworter eintreten, bilden die bald die Mehrheit.

Mit Klick die Kennkarte von Fritz Koch ansehen    Suche weitere Einträge von Fritz Koch        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Detlef Lindenthal
22.08.2004 15.35
Diesen Beitrag ansteuern
Das übliche dpa-Gelalle


dpa schrieb::
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung»

Hamburg (dpa) – Unmittelbar vor offiziellen Vorbereitungen für den zwischenstaatlichen «Rat für deutsche Rechtschreibung» in Wien haben Reformgegner in München ein gleichnamiges Gremium gegründet.

Der Verein will sich für die Wiederherstellung der Rechtschreibung einsetzen, wie sie vor der Reform üblich war, teilte das Gremium am Sonntag mit. Zum Vorsitzenden wurde der Münchner Autor und Publizist Hans Krieger gewählt. Ehrenmitglieder sind unter anderem die Schriftsteller Elfriede Jelinek, Wulf Kirsten, Günter Kunert und Reiner Kunze.

Verwaltungsbeamte aus den deutschsprachigen Ländern beraten an diesem Montag in Wien über die Gründung und Zusammensetzung des «Rates für deutsche Rechtschreibung». Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren Ländern begleitete.

Die Vertreter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz würden «ausschließlich über die Zusammensetzung und die Aufgaben des künftigen Rates beraten und unsere Empfehlungen dann den zuständigen Stellen vorlegen», betonte der Generalsekretär der Kultusministerkonferenz (KMK), Erich Thies. Er leitet die deutsche Delegation. Der Rat, in dem auch Reformkritiker zu Wort kommen sollen, soll die Schreibweisen in der Praxis weiter beobachten und gegebenenfalls nachbessern.

Die Gründungsversammlung des Kritiker-Rats in München sprach den Kultusministern das Recht ab, «eine weitere Rechtschreibkommission zu berufen, deren einzige Aufgabe es sein kann, das offenkundige Scheitern der Rechtschreibreform hinauszuzögern». Zu den Gründungsmitgliedern zählen auch der als Rechtschreibrebell bekannt gewordene Weilheimer Deutschlehrer Friedrich Denk, der Geschäftsführer der IG Autorinnen Autoren in Wien, Gerhard Ruiss, und der Schweizer Gymnasiallehrer Stefan Stirnemann.

Bei einer Umfrage unter den Ministerpräsidenten hätten sich nur Niedersachsen, das Saarland und Sachsen-Anhalt gegen die weitere Umsetzung der Reform nach dem bisherigen Plan ausgesprochen, berichtete das Magazin «Focus». Die KMK hatte beschlossen, dass nach sechs Jahren Übergangszeit die neuen Regeln vom 1. August 2005 in Schulen und Ämtern verbindlich gelten.

Die Ministerpräsidenten der Länder wollen am 7. und 8. Oktober in Berlin zusammenkommen und darüber beraten, ob sie an dem Zeitplan festhalten wollen. Die Kultusminister treffen sich am 14. und 15. Oktober im Saarland. Auch eine Verlängerung der Übergangsfrist ist nach den geltenden Beschlüssen möglich.

Nach Ansicht des Leipziger Forschers Harald Marx haben die neuen Schreibweisen negative Auswirkungen auf die Rechtschreibleistung. Wie der Professor am Institut für Pädagogische Psychologie der «Neuen Osnabrücker Zeitung» sagte, hätten seine Untersuchungen vor und nach der Reform gezeigt, dass es bei «ss» und «ß» teilweise sogar mehr Fehler als vorher gebe. Österreichische Autoren forderten unterdessen einen Ausstieg aus der «Zwischenstaatlichen Kommission». Stattdessen solle Österreich ein eigenes «österreichisches Deutsch» schaffen und für die «deutsche Rechtschreibreform» keinerlei Geld mehr zur Verfügung stellen.

DPA
22.08.2004 15:29; aktualisiert: 22.08.2004 15:29

Mal wieder das übliche dpa-Gelalle: Ickler, Kunert, Krieger , Kunze als „Rechtschreib-Kritiker“ zu verleumden, ist schon ein starker Toback. Nun ja, Johannes Wasmuth ist Doktor der Rechtswissenschaft, da wird er sicherlich eine Gegendarstellung erreichen können. Unterhaltsame Knallfrösche fürs Sommertheater.
__________________
Detlef Lindenthal

Mit Klick die Kennkarte von Detlef Lindenthal ansehen    An Detlef Lindenthal schreiben   Suche weitere Einträge von Detlef Lindenthal        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Detlef Lindenthal
22.08.2004 15.24
Diesen Beitrag ansteuern
Ökologisch besonders wertvoller Mischwald

Nun frage ich alle Mitforisten und auch mich selbst, ob denn die Kultusminister, Schulbuchverleger, Verlagslektoren usw. auch am Rat für deutsche Rechtschreibung beteiligt werden sollten.

Was spricht dafür, was dagegen?
__________________
Detlef Lindenthal

Mit Klick die Kennkarte von Detlef Lindenthal ansehen    An Detlef Lindenthal schreiben   Suche weitere Einträge von Detlef Lindenthal        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Dominik Schumacher
22.08.2004 14.49
Diesen Beitrag ansteuern
Rat für deutsche Rechtschreibung

Sortiert nach Relevanz   Sortiert nach Datum  

Der Küblböck des Kalenders: Brauchen wir den August?
F.A.Z. - vor 23 Minuten gefunden
... (Die naheliegende Vermutung übrigens, die Rechtschreibreform könnte an einem Augusttag ersonnen worden sein, ließ sich nicht erhärten. ...
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung ...
Allgäuer Zeitung - vor 41 Minuten gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung ...
news.de - vor 56 Minuten gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung ...
Täglicher Anzeiger - vor 1 Stunde gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung ...
Schaumburger Nachrichten - vor 1 Stunde gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung ...
Potsdamer Neueste Nachrichten - vor 1 Stunde gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Rechtschreib-Kritiker gründen «Rat für deutsche Rechtschreibung ...
Cellesche Zeitung - vor 1 Stunde gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Nachrichten – Deutschland und Welt
Volksstimme - vor 1 Stunde gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige «Zwischenstaatliche Kommission» ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
Rechtschreib-Kritiker gründen 'Rat für deutsche Rechtschreibung'
RTL News - vor 1 Stunde gefunden
... Das Gremium soll 2005 die bisherige 'Zwischenstaatliche Kommission' ablösen, die in den vergangenen Jahren die Umsetzung der Rechtschreibreform in ihren ...
"Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet
SF DRS - vor 1 Stunde gefunden
MÜNCHEN – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein "Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet. Der ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
OVB online (Abonnement) - vor 1 Stunde gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
Protestinitiative gegen Rechtschreibreform gegründet / KMK ...
Saar-Echo - vor 1 Stunde gefunden
München. Die umstrittene Rechtschreibreform wird aller Voraussicht nach wie geplant im Oktober endgültig umgesetzt. Die Konferenz ...
Veröffentlicht von: Webwatch
Neue Musikzeitung - vor 2 Stunden gefunden
München (ddp). Die umstrittene Rechtschreibreform wird aller Voraussicht nach wie geplant im Oktober endgültig umgesetzt. Die ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Swiss Info - vor 2 Stunden gefunden
MÜNCHEN – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. Der ...
'Rat für deutsche Rechtschreibung' gegründet
News.ch - vor 2 Stunden gefunden
München – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein Rat für deutsche Rechtschreibung gegründet. Der Verein ...
"Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet
Tagesanzeiger - vor 2 Stunden gefunden
MÜNCHEN – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein "Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet. Der ...
"Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet
Märkische Oderzeitung - vor 2 Stunden gefunden
München (dpa) Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein "Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Allgäuer Zeitung - vor 3 Stunden gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Backnanger Kreiszeitung - vor 4 Stunden gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
Neuer Verein „Rat für deutsche Rechtschreibung“ sorgt für ...
Deutsche Sprachwelt (Pressemitteilung) - vor 4 Stunden gefunden
... Ob diese Gründung zu diesem Zeitpunkt die Auflösung der verfahrenen Lage bei der Rechtschreibreform erleichtert, erscheint mehr als fraglich.
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
news.de - vor 4 Stunden gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Heidelberger Nachrichten - vor 4 Stunden gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Volksstimme - vor 4 Stunden gefunden
München – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. Der ...
'Rat für deutsche Rechtschreibung' gegründet
RTL News - vor 4 Stunden gefunden
Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein 'Rat für deutsche Rechtschreibung' gegründet. Der Verein will ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Cellesche Zeitung - vor 4 Stunden gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Täglicher Anzeiger - vor 4 Stunden gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
Rechtschreibung: Reformgegner gründen unabhängiges Gremium
Tiroler Tageszeitung - vor 5 Stunden gefunden
Wien/München (APA) – Kritiker der Rechtschreibreform haben am Wochenende in München einen unabhängigen "Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet. ...
Deutschland im Reform-Fieber
Telepolis - vor 15 Stunden gefunden
Nach der Rechtschreibreform, nach Hartz IV und nach Klinsmann I, also der angekündigten Reform des DFB, steht nun eine weitere Reform auf der Agenda, die das ...
Die Schlacht der Worte
Welt am Sonntag - vor 20 Stunden gefunden
... ist eine Mischung aus Schönfärberei, was die Lage von Deutschland und NRW angeht, mangelnder Lernfähigkeit, was die Rechtschreibreform betrifft, und ...
Sauber auf den Linien
Hessische Allgemeine - vor 22 Stunden gefunden
... und zwei weiteren Abenden im Domizil des Felsberger Burgvereins am Marktplatz abspielt, ist keinesfalls ein Lehrgang zur heiß umstrittenen Rechtschreibreform. ...
Veröffentlicht von: Webwatch
Neue Musikzeitung - vor 23 Stunden gefunden
München (ddp). Die umstrittene Rechtschreibreform wird aller Voraussicht nach wie geplant im Oktober endgültig umgesetzt. Die ...
Varianten-Babylon mit Aussprache-CD
Der Standard - 21. Aug. 2004
Die Rechtschreibreform ist so überflüssig wie ein Kropf", sagte 1996 der ehemalige deutsche Bundespräsident Roman Herzog. Wir ...
Mehrheit der Länder weiter für Rechtschreibreform
news.de - 21. Aug. 2004
... Treffen der Ministerpräsidenten hat die Mehrheit der Länder einem Magazinbericht zufolge ihre Zustimmung zur Rechtschreibreform erneut bekräftigt. ...
"Focus": Rechtschreibreform wird im Oktober umgesetzt / Wulf ...
Saar-Echo - 21. Aug. 2004
München. Die umstrittene Rechtschreibreform wird aller Voraussicht nach wie geplant im Oktober endgültig umgesetzt. Die Konferenz ...
Mehrheit der Länderchefs für neue Rechtschreibung
Rheinpfalz.de (Abonnement) - 21. Aug. 2004
Die deutliche Mehrheit der Ministerpräsidenten tritt offenbar für ein Festhalten an der Rechtschreibreform ein. Nach einer Umfrage ...
Mehrheit der Länderchefs für neue Rechtschreibung
Yahoo! Nachrichten - 21. Aug. 2004
München/Osnabrück (AFP) – Die deutliche Mehrheit der Ministerpräsidenten tritt offenbar für ein Festhalten an der Rechtschreibreform ein. ...

Mit Klick die Kennkarte von Dominik Schumacher ansehen    An Dominik Schumacher schreiben   Visit Dominik Schumacher's homepage!   Suche weitere Einträge von Dominik Schumacher        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Norbert Lindenthal
22.08.2004 10.39
Diesen Beitrag ansteuern
Rat für deutsche Rechtschreibung

Sortiert nach Relevanz   Sortiert nach Datum  

«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Backnanger Kreiszeitung - vor 22 Minuten gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
Neuer Verein „Rat für deutsche Rechtschreibung“ sorgt für ...
Deutsche Sprachwelt (Pressemitteilung) - vor 25 Minuten gefunden
... Ob diese Gründung zu diesem Zeitpunkt die Auflösung der verfahrenen Lage bei der Rechtschreibreform erleichtert, erscheint mehr als fraglich.
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
news.de - vor 26 Minuten gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Heidelberger Nachrichten - vor 27 Minuten gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Volksstimme - vor 28 Minuten gefunden
München – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. Der ...
'Rat für deutsche Rechtschreibung' gegründet
RTL News - vor 31 Minuten gefunden
Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein 'Rat für deutsche Rechtschreibung' gegründet. Der Verein will ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Cellesche Zeitung - vor 32 Minuten gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
«Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet
Täglicher Anzeiger - vor 36 Minuten gefunden
München (dpa) – Aus Protest gegen die Rechtschreibreform hat sich in München ein «Rat für deutsche Rechtschreibung» gegründet. ...
Rechtschreibung: Reformgegner gründen unabhängiges Gremium
Tiroler Tageszeitung - vor 1 Stunde gefunden
Wien/München (APA) – Kritiker der Rechtschreibreform haben am Wochenende in München einen unabhängigen "Rat für deutsche Rechtschreibung" gegründet. ...

Mit Klick die Kennkarte von Norbert Lindenthal ansehen    An Norbert Lindenthal schreiben   Suche weitere Einträge von Norbert Lindenthal        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 24 Seiten lang:    1  2  3 · 10 · 20  21  22  23  24   Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage