Willkommen Die 20 neuesten Beiträge im Forum
Fadensuche     Suche
Kennkarte ändern     Häufig gestellte Fragen   zu anderen Nutzern  kostenlose Anmeldung   Anfang  verabschieden
Jemandem diese Seite senden! Druckvoransicht zeigen
Forum > Rechtschreibforum
Schwarzer Humor, Satire
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >
Verfasser
Leitthema    Dieser Faden ist 15 Seiten lang:    1   2  3  4 · 10 · 12  13  14  15  Post New Thread     Post A Reply
Sigmar Salzburg
31.05.2022 04.02
Diesen Beitrag ansteuern
Dummer April- oder böser Antifascherz?

Rassismus gegen eine „deutsche Kartoffel“?
Was die Polizei alles als „rechtsextrem“ verfolgen muß:


24.04.2017 – 15:30

Polizeipräsidium Mittelhessen – Pressestelle Marburg-Biedenkopf

Am Samstag, 15. April, fand der Bewohner eines Hauses in der Ernst-Lemmer-Straße in seinem Vorgarten eine größere handelsübliche, bemalte Kartoffel. Die Kartoffel war insgesamt in rote Farbe getaucht und zeigte zusätzlich auf weißem Hintergrund ein schwarzes Hakenkreuz. Hier hat jemand ein Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen hergestellt und verwendet. Das ist eine Straftat nach § 86a StGB. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Marburg, Tel. 06421/406-0.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43648/3619414

Falscher Verdacht: Täter*in war vermutlich linke*r Antifaschist*in, der/die eine*n rechte*n Bürger*in bloß stellen wollte. Bitte melden für Verdienstkreuz-Ehrung durch Innenministernde Nennsie!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
28.05.2022 16.36
Diesen Beitrag ansteuern
Die „jüdische Weltverschwörung vom Niederrhein“ läßt das Lästern nicht:

Nichtmenstruierende Transfrauen und Realblutende: Viel Gedöns um die Dings
Von
Mirjam Lübke
-
28. Mai 2022

Die Freunde der Diversität kommen ins Schwitzen wie Unsereins in den Wechseljahren: Man ist sich einig darüber, dass Transfrauen „richtige“ Frauen sind, denn das Geschlecht ist bekanntlich ein Konstrukt. Nun gibt es aber einige biologische Gegebenheiten, die sich beim besten Willen nicht wegleugnen lassen, das wussten schon die Macher des Films „Das Leben des Brian”: Die Natur ist eine transphobe Bitch und verwehrt Transfrauen die nötige innere Ausstattung zum Gebären und dem monatlichen Unwohlsein. Es hat sich daher in der Szene die Gewohnheit eingeschlichen, aus Transfrauen „Frauen” zu machen, während das klassische weibliche Wesen davon als „Menstruierende” unterschieden wird – was für ein Aufruhr, um sprachliche Tabus zu umgehen, die letztlich doch wieder in einer Klassifizierung enden – und noch dazu in einer, die frauenfeindlicher nicht sein könnte! Die biologische Frau wird auf einen körperlichen Vorgang reduziert, als bestünde der Zweck ihres Daseins nur darin, einmal im Monat für ein paar Tage zu bluten. Allein, dass wir das können, ohne zu sterben, jagt manchen Männern schon Angst und Schrecken ein...
hier weiter

Link zum Brian-Text zugefügt, zugehöriges Youtube-Video ist gesperrt (wg. Transphobie?); möglicher Ersatz:
https://youtu.be/sFBOQzSk14c

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
19.05.2022 17.38
Diesen Beitrag ansteuern
Die Geheimwaffe aus Star Trek:

Nancy Faeser mit dem Fancy-Taser
[ˈnænsɪ][ˈfɛːzɐ] ... [ˈfænsi] [tɛ́jzə]

Nennsie Phaser!

Vielseitig einsetzbar im Kampf gegen „Rechts“:

„Rechte“ werden eingeschränkt.

Rechter Verkehr wird nur tageweise erlaubt.

Rechte Hirnhälften werden nur ausnahmsweise genehmigt.

Rechte Spins in der Physik sind verboten.
Es werden nur linke Spinner zugelassen.

„Rechter Verstand“ ist durch „linke Einsicht“ zu ersetzen, „Goethe“ durch „göt“:
„Sei er kein Narr, kein schellenlauter Thor, rechter Verstand trägt von selbst sich vor.“



Das Prädikat „Heimat“ wird nur an Gebiete mit erreichter Moslem- und Negerquote vergeben.

Neue Staatsflagge wird die linksbunte Arschficker-Fahne.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
15.05.2022 15.57
Diesen Beitrag ansteuern
Lauterbach vor – noch‘n Impfgesetz !

Der Bundestag ist wohl der best_bezahlte Kindergarten, den die Republik auf Kosten der Steuerzahler durchfüttern muss.
Der Umgangston unter den Politdarstellern – insbesondere gegenüber den Kollegen der AfD – hat das Niveau einer Kindergrippe vor der großen Fütterung...

journalistenwatch.com 15.5.2022

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
04.05.2022 03.27
Diesen Beitrag ansteuern
Penis-Pianist als Präsident

Man kann die Verachtung des russischen Präsidenten Putin für den russischsprachigen Selensky verstehen, der nach klamaukkomischer Klein-Oligarchen-Karriere zum ukrainischen Präsidenten und nun zum westlichen Volkshelden aufgestiegen ist:

https://youtu.be/oua0Puihrkc
Nachdem der demokratisch gewählte Präsident Janukowitsch unter Einflußnahme der USA 2014 weggeputscht war und sein Nachfolger, der Oligarch Poroschenko, den Westanschluß anstrebte, mußte Putin schnell handeln und die erst 1954 von Chruschtschow der Ukraine „geschenkte“ Krim, wichtiger Stützpunkt der Schwarzmeerflotte, „völkerrechtwidrig“ annektieren. Währenddessen ließ Poroschenko russisch besiedelte Gebiete durch Sprachgesetze drangsalieren, ihr Loslösungsstreben mit Bomben beantworten.

Nachdem die USA eine senile, die Engländer eine clowneske und die Deutschen eine dilettantische Regierung bekommen hatten, sah Putin wohl eine allerletzte Gelegenheit, den Lauf der Geschichte zu ändern.

PS – Bei 3:40 hört man deutsch „Arschloch“.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
26.04.2022 04.02
Diesen Beitrag ansteuern
Gedenktag

26. April
Tag der lesbischen Sichtbarkeit


2008 rief eine spanische LSBTIQ-Organisation den „Día de la Visibilidad Lésbica“ ins Leben. Seitdem findet er jedes Jahr auch in Deutschland und anderen Ländern statt.
Ziel des Tages ist es, lesbische Frauen in der Gesellschaft sichtbarer zu machen und lesbische Vielfalt, Geschichte und Kultur zu feiern.

26.04. | Tag der lesbischen Sichtbarkeit

Nichts gegen lesbische Sichtbarkeit – aber dringlicher wäre ein

„Tag der sichtbaren Männlichkeit“,

... an dem das wichtigste Mit-Glied der maskulinen Menschheit offen gezeigt werden darf, nachdem es das ganze Jahr über in einem die Anatomie schamvoll mißachtenden Stoffgefängnis malträtiert werden mußte.

Vor Jahren hatte ein schwarzer Modedesigner in Herrenhosen eine Ausweitung nach Art der Ritterrüstungen eingearbeitet. Die entmannte Modewelt hat das nicht angenommen. Geblieben sind einzelne Rock-Musiker, die unter ihrem Rock nicht Vorhandenes mit einer Hasenpfote vortäuschen. Wir müssen wieder zur Ehrlichkeit zurückfinden.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
14.04.2022 17.37
Diesen Beitrag ansteuern
Bundeswehr: Pumps statt Pumpguns !

Mit 10-Zentimeter-Absätzen durch den Wüstensand:
Verteidigungsministerin Lambrecht besuchte die Bundeswehr in Mali mit Pumps

weltwoche.ch 13.4.2022

https://youtu.be/OhnviCG-UrQ

Die Kritik ist unverständlich: Stöckelschuhe mit Pfennigabsätzen gehören zu den gefährlichsten Nahkampfwaffen. Wie oft mußten solche Teile schon operativ aus der Schädeldecke zudringlicher Angreifer entfernt werden, weil ihre Wirkung unterschätzt wurde. Die westliche Zivilisation kann auch mit dem Stöckelschuh verteidigt werden!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
03.04.2022 11.26
Diesen Beitrag ansteuern
Gelungener Aprilscherz

Konsequent gegen kulturelle Aneignung
Sascha Lobo setzt Zeichen: Mein Irokese ist ab!


Der prominente Blogger Sascha Lobo will kein Irokese mehr sein. Bei einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz im Prenzlauer Berg gab Lobo am Freitagmorgen bekannt, daß es ihm in der Nacht im Café Schwarzsauer „wie Schuppen aus den Haaren“ gefallen sei, daß er mit seiner „anmaßenden Frisur“ kulturelle Aneignung betreibe...

jungefreiheit.de 1.4.2022 (unreformiert)

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
09.03.2022 17.52
Diesen Beitrag ansteuern
Nicht: Fliegerinnen und Flieger?

Luftunterstützung für die Ukraine

Warum Washington die sowjetischen Flieger aus Warschau nicht will


Polen hat angeboten, seine MiG-Flugzeuge zur Ramstein Air Base zu liefern, damit sie von dort irgendwie in die Ukraine gelangen. Die USA lehnen ab. Ist der Wunsch aus Kiew damit vom Tisch?

Von Jan Puhl

spiegel.de 9.3.2022

Auch der „Spiegel” gendert immer penetranter. Warum nicht hier? – Aber die Bundesrepublik könnte, ohne sich in den Kombattantenstatus zu begeben, neben Helmen auch Feuermelderinnen und Feuermelder liefern.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
03.03.2022 15.11
Diesen Beitrag ansteuern
Russischer Abrogans

Der russische Dirigent Valery Gergiev muß die Münchner Philharmoniker verlassen.
Er wollte kein Bekenntnis gegen Putin ablegen.
Die berühmte russische Opernsängerin Anna Netrebko ist ebenfalls in Gefahr, Job und Auftritte zu verlieren.

Es wird Zeit, daß wir für Russen wieder die altsächsischen Gelöbnisse einführen, mit denen vor 1200 Jahren unsere Vorfahren zivilisiert wurden und den heidnischen Teufeln oder Diabolis abschwören mußten:

Forsachistû dio Putinae?

et respondet: „ec forsacho Putinae.“
end allum Putingeldae?
respondet: „end ec forsacho allum Putingeldae.“
end allum Putini wercum?
respondet: „end ec forsacho allum Putini wercum and wordum, Molotow ende Lawrow ende Stalin ende allum thêm unholdum, thê hira genôtas sint.“

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
20.02.2022 17.30
Diesen Beitrag ansteuern
Gefunden bei:

Erika Steinbach@SteinbachErika



Das erinnert an den „Late Night Talker“ Domian, der berichtete, daß er einmal jemanden seelsorgerisch betreuen mußte, der sich unsterblich in seine Musicbox verliebt hatte.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
14.02.2022 21.13
Diesen Beitrag ansteuern
Spiegel-Titelmix

Erst die Summe der Teile ergibt die ganze Wahrheit:

Kanzler Scholz in der Ukraine

»Niemand sollte an der Entschlossenheit Deutschlands zweifeln« ... außer Helmen noch Heftpflaster mit
[zubringen]

… nach Melanie Amann, Christian Esch und Janko Tietz 14.2.22

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
30.01.2022 05.43
Diesen Beitrag ansteuern
Rechte Falschmeldungen

Wozu nützt der Stoff eines Lampenschirms?



Falsch! Nicht zur Betonung eines Modetrends,
sondern um eine grelle hohle Birne abzudecken!

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
08.01.2022 20.22
Diesen Beitrag ansteuern
Deutscher Gender-Hicks, running Gag auch schon in London?

Matt Parker, comedian and mathematician, ...
Mit halbem Ohr höre ich nebenbei hin:

https://youtu.be/1wAaI_6b9JEgleich am Anfang:

„I work at Queen Mary University of London. I actually used to be a maths teacher. Actually, have we got any maths teachers*in?“ [Gelächter]

Du meine Güte, lacht man auch schon in London über den deutschen Gender-Hicks nach Art von Nicole Diekmann? – Nach einer Schrecksekunde höre ich es mir noch einmal an: Nein, es ist als ganz natürliches Englisch erklärbar.

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Sigmar Salzburg
31.12.2021 13.41
Diesen Beitrag ansteuern
Drosten vergleicht Steaks mit Viren

Virologe Drosten räumt mit Immunisierungs-These auf

Noch immer hält sich der Glaube, dass man durch eine Infektion das Immunsystem trainieren könne. Dagegen spricht sich jetzt der Leiter der Virologie an der Berliner Charité, Christian Drosten, aus. Auf Twitter schrieb er: „Wer glaubt, durch eine Infektion sein Immunsystem zu trainieren, muss konsequenterweise auch glauben, durch ein Steak seine Verdauung zu trainieren.“

t-online.de 30.12.2021

Schiefer Vergleich: Seit Edward Jenner beruht die Impfung darauf, die Freßzellen des Immunsystems auf ihre Gegner (in ungefährlicher Form oder Menge) abzurichten. Beim Steak übernimmt diese Rolle der Mensch mit dem visuellen Training seines Speichelsystems. Wird dieses unterlassen, dann könnten Menschen, die keine Steaks kennen, selbst als solche enden wie der Zögling der Aunt Glosspan in Roald Dahls „Pig“-Story.

Allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!


__________________
Sigmar Salzburg

Mit Klick die Kennkarte von Sigmar Salzburg ansehen    Suche weitere Einträge von Sigmar Salzburg        Edit/Delete Message    Reply w/Quote    IP: Notiz
Alle Zeiten sind MEZ    Dieser Faden ist 15 Seiten lang:    1   2  3  4 · 10 · 12  13  14  15  Neuen Faden beginnen     antworten
Gehe zum Forum:
< voriges Leitthema     nächstes Leitthema >

Benutzungs-Regeln:
Wer kann im Forum lesen? Jeder Gast / jeder angemeldete Nutzer.
Wer kann ein neues Leitthema oder eine Antwort eintragen? Jeder angemeldete, eingewählte Nutzer.
Einträge können von ihrem Verfasser geändert oder auch gelöscht werden.
HTML-Kennungen beim Eintragen erlaubt? AN. Schnuten erlaubt? AN. vB-Kennungen erlaubt? AN. Bilder-Einbindung mit [IMG] erlaubt? AN.

Maßnahmen der Verwaltung:
Leitthema öffnen / schließen
Leitthema umziehen lassen
Leitthema löschen
Leitthema ändern

Herausgeber · Schreiben Sie uns · Forum

Technik von: vBulletin, Version 1.1.4 ©Jelsoft Enterprises Ltd. 2000. Rechtschreibung.com – Nachrichten zur Rechtschreibfrage